fbpx

Adventskalender befüllen Ideen | Männer & Frauen #merrychristmas2021

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Adventskalender befüllen Ideen

Adventskalender befüllen Ideen

Die Vorweihnachtszeit ist die wohl schönste Zeit des Jahres: Kekse backen, auf dem Sofa eingekuschelt Weihnachtsfilme schauen und Tee trinken. Zu einer gelungenen Adventszeit gehört außerdem für die meisten ein Adventskalender. Die 24 kleinen Geschenke machen jeden Tag im Dezember zu etwas ganz Besonderem!

Überrasche deine Liebsten doch mit einem selbst gestalteten Adventskalender. Dieses sehr persönliche Geschenk wird sie sicherlich riesig freuen! Wer freut sich denn auch nicht über 24 Geschenke?!

Hier haben wir Ideen für die Türchen für Adventskalender für Männer, Adventskalender für Frauen und auch für Adventskalender mit Fotos für dich gesammelt. Lasse dich inspirieren und bastle 24 Türchen ganz nach ihrem Geschmack zusammen. Erfahre hier, mit was du den Adventskalender befüllen kannst.

Wir haben für dich die kleinen Geschenke in verschiedene Kategorien unterteilt. Unsere Adventskalender befüllen Ideen treffen dadurch auch den Geschmack der Person, die du gerne beschenken möchtest. Natürlich kannst du auch mehrere Geschenke aus einer Kategorie im Adventskalender verteilen. Am besten überlegst du dir – bevor du alles in die Tütchen packst – eine sinnvolle Reihenfolge wann der oder die Beschenkte welche Überraschung erhalten sollte, dass die Geschenke besonders vielseitig wirken.

Adventskalender für Männer und Adventskalender für Frauen - Adventskalender befüllen Ideen für jeden!

Hier findest du viele Ideen, womit du Adventskalender bestücken kannst. Die meisten Ideen sind sowohl für Adventskalender für Männer als auch für Adventskalender für Frauen geeignet. Dort findest du bestimmt 24 tolle Dinge, womit du den Adventskalender befüllen kannst.

Tipp: Vor der Wahl der 24 Geschenke solltest du dir Gedanken darüber machen, wie viel Geld du ausgeben möchtest. Wenn man so viele Geschenke besorgt, verliert man schnell den Überblick über die Gesamtsumme. Schreibe dir dazu am besten die 24 Geschenkideen vorher auf und notiere die Kosten dahinter. Möchtest du einen Adventskalender gestalten, der günstiger ist, solltest du den Fokus auf selbst gebastelte Gutscheine und Süßigkeiten legen und nur an Nikolaus und Weihnachten etwas größeres in den Adventskalender packen. Adventskalender mit Fotos zu befüllen wäre außerdem auch eine günstigere Alternative. Kann es etwas teurer sein können mehr materielle Dinge einen Platz finden.

Aber ganz egal wie viel du ausgibst – der oder die Beschenkte wird deine Mühe hintere dem Adventskalender sicherlich erkennen und wertschätzen!

Adventskalender befüllen mit Gutscheinen

Adventskalender befüllen mit Gutscheinen ist etwas sehr Persönliches. Das ist zum Beispiel gut geeignet, wenn du den Adventskalender für jemanden gestaltest, den du sehr gut kennst, wie enge Familienmitglieder, deinen Partner oder deinen besten Freund. Die Gutscheine müssen nicht immer etwas kosten, sondern können dem anderen auch auch einfach nur so eine kleine Freude bereiten. Die Gutscheine eignen sich sowohl für Adventskalender für Frauen als auch für Adventskalender für Männer.

Als Inspiration haben wir hier schöne Gutscheinideen für dich:

  • Gutschein für 1x gemeinsam Plätzchen backen
  • Gutschein für 1x Schlittschuhfahren
  • Gutschein für 1x Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt
  • Gutschein für 1x Rückenmassage
  • Gutschein für 1x Sauna
  • Gutschein für 1x Frühstück ans Bett
  • Gutschein für 1x Lieblingsessen kochen
  • Gutschein für eine Woche Geschirr abwaschen
  • Gutschein für einen Tag ohne Kinder
  • Gutschein für 1x Auto waschen
  • Gutschein für einen Winterspaziergang
  • Gutschein für einen Wellnesstag in der Therme

Um die Gutscheine schön aussehen zu lassen kannst du hochwertiges Papier besorgen oder das Geschriebene in kleine weihnachtliche Umschläge packen und zu den restlichen Geschenken legen. Adventskalender befüllen mit Gutscheinen kannst du für all die Tagen machen, an denen dir vielleicht kein anderes Geschenk mehr einfällt.

Adventskalender für Männer

Adventskalender befüllen Ideen mit Pflegeartikeln

Außerdem eignen sich Pflegeartikel besonders gut, die der oder die Beschenkte auch im Alltag gerne benutzt. Gerne kannst du alle Artikel in der Originalgröße besorgen aber wenn deine Säcken im Adventskalender kleiner sind oder du weniger Geld ausgeben möchtest, kannst du auch Probegrößen einkaufen. Du kannst den Adventskalender befüllen mit:

  • Duschgel
  • Haarshampoo
  • festes Shampoo
  • Badezusatz
  • Gesichtsmaske
  • Körperpeeling (gerne auch selbstgemacht – die Anleitung findest du hier)
  • Lippenpflege
  • Handcreme
  • Fußcreme
  • Parfüm
Für den Adventskalender für Männer passt außerdem:
  • Bartpflegeset
  • Aftershave
  • Haargel

Und für den Adventskalender für Frauen kannst du noch folgendes auswählen:

Adventskalender befüllen Ideen: Süßigkeiten und andere Leckereien

Jeder freut sich über Süßigkeiten und andere Leckereien im Adventskalender! Daher kannst du damit einige der Türchen des Adventskalender befüllen. Ob selbst gemacht oder gekauft – hier sind zahlreiche Adventskalender befüllen Ideen für dich.
Adventskalender für Frauen

Adventskalender befüllen Ideen für die Küche und den Haushalt

Wir finden, dass praktisch Dinge auch immer dazu gehören, wenn man einen Adventskalender befüllen möchte. Und dazu zählen definitiv kleine Geschenke, die man täglich gebrauchen kann:

Adventskalender befüllen mit Freizeitartikeln

Sowohl für Adventskalender für Frauen als auch für Adventskalender für Männer eignen sich diese weiteren Artikel für den Alltag perfekt als Geschenk:

  • Strick-Set mit Wolle und Stricknadel
  • Kuschelsocken
  • Lieblingszeitschrift
  • Theraband
  • Handwärmer

Adventskalender mit Weihnachtsgedichten und schönen Geschichten

Eine besonders liebevolle Idee ist es, einen Adventskalender voller schöner Weihnachtsgedichte und Weihachtsgeschichten zu gestalten. Der oder die Beschenkte kann sie dadurch jeden Tag auf eine herzerwärmende Geschichte oder ein tiefgründiges Gedicht freuen, dass die Vorfreude auf Weihnachten wachsen lässt.

Adventskalender mit Fotos

Wenn du einen Adventskalender mit wenig Geld selbst gestalten und einen Adventskalender befüllen möchtest, ist ein Adventskalender mit Fotos genau das Richtige für dich. Dieses Geschenk ist nicht nur günstiger sondern auch sehr persönlich! Natürlich sind Adventskalender mit Fotos die idealen Adventskalender für Männer aber auch eine tolle Idee als Adventskalender für Frauen.

  1. Schokoladen-Adventskalender mit Fotos
  2. Hinter jedem Türchen ein Foto
  3. Ein Foto zusätzlich zu jedem Adventskalender-Türchen
  4. Ein Fotopuzzle-Adventskalender

1. Schokoladen-Adventskalender mit Fotos

Eine Idee zum Adventskalender mit Fotos, einen Schokoladen-Adventskalender mit einem von dir ausgewählten Foto darauf drucken zu lassen.

Hierfür gibt es online zahlreiche Angebote. CEWE zum Beispiel fertigt dir ab Oktober wieder tolle Foto-Adventskalender an. Dort kannst du dir auch die Füllung selbst aussuchen. Entscheide, was dein Liebster oder deine Liebste gerne mag: Kinderschokolade? Oder Produkte von Ferrero?

Durch das Foto darauf bekommt der Adventskalender einen tollen persönlichen Touch und ist trotzdem weniger zeitaufwendig und teuer als wenn du einen kompletten Adventskalender selbst gestalten würdest. Adventskalender mit Fotos werden den Beschenkten beeindrucken! Auch für Kinder ist dieser Adventskalender gut geeignet.

Schokoladen Adventskalender mit Fotos

2. Hinter jedem Türchen ein Foto

Genauso kannst du auch einen Adventskalender selbst gestalten, der hinter jedem Türchen ein Foto verbirgt. Die von dir ausgewählten Bilder werden also erst sichtbar, wenn das jeweilige Türchen geöffnet werden darf. Dieser Kalender ist natürlich auch kalorienärmer als die üblichen Kalender und die vielen Leckereien in der Vorweihnachtszeit.

Die Fotos kannst du auch gerne nach einem Motto auswählen. Zum Beispiel kannst du gemeinsame Kinderbilder einfügen, einen Rückblick durch das letzte Jahr geben oder eure gemeinsame Beziehung durch die Bilder ausdrücken. Dieser Adventskalender mit Fotos lässt euch gemeinsam über die Adventszeit in Erinnerungen schwelgen.

3. Ein Foto zusätzlich zu jedem Adventskalender-Türchen

Außerdem könntest du die Ideen zum Befüllen des Kalenders aus unserem Artikel verwenden und zu jedem kleinen Geschenk noch ein ausgedrucktes Foto beilegen. So werden die materiellen Geschenke noch viel persönlicher!

4. Ein Fotopuzzle-Adventskalender

Eine weitere Idee für einen Adventskalender mit Fotos ist ein Fotopuzzle! Bei CEWE kannst du ein Foto hochladen und sie machen daraus für dich ein Puzzle. Achte am besten darauf, ein Bild auszuwählen, auf dem viel los ist und nicht die Hälfte des Bildes von einem einfarbigen Himmel ausgefüllt ist – sonst wird das Puzzeln zu einer großen Herausforderung.

Außerdem empfehlen wir dir – auch wenn das ein wenig Zeit kostet – es erst einmal selbst zu Puzzeln. Trenne es anschließend in 24 ungefähr gleich große Teile. Zerlege die 24 Teile dann wieder in die einzelnen Puzzleteile und packe sie in die Tütchen des Adventskalenders. So stellst du sicher, dass der oder die Beschenkte jeden Tag ein kleines Puzzle lösen kann, was stückweise zusammengesetzt werden muss und am Ende ein großes Bild ergibt. Würdest du einfach willkürlich Teile in die Tütchen packen, wird der oder die Beschenkte in den ersten Tagen gar nicht wirklich puzzeln können.

An Weihnachten kannst du abschließend auch den passenden Bilderrahmen verschenken, sodass das Puzzle eingerahmt und aufgehangen werden kann.

Adventskalender mit Fotos

Adventskalender - die Geschenke schön verpacken

Hast du alle 24 Geschenke beisammen, solltest du dir überlegen, wie du diese schön verpacken möchtest.

Eine besonders nachhaltige Idee ist es, die Geschenke in Stoffsäckchen zu verpacken. Diese kannst du an einer Leine aufhängen, unter dem Weihnachtsbaum platzieren oder auf der Fensterbank anordnen. Außerdem kannst du die Stoffsäckchen kaufen oder selbst nähen. Wenn der Adventskalender zum Beispiel für deinen Partner oder deine Kinder ist und du weißt, dass du ihnen in den nächsten Jahren wieder einen Adventskalender schenken möchtest, kannst du die Säckchen immer wieder verwenden. Das spart Müll und du musst dir nicht jedes Mal eine neue Verpackung ausdenken.

Eine andere Möglichkeit ist es, Tüten aus Kraftpapier zu verwenden. Diese kannst du schön bemalen oder mit Stickern und Bändern verzieren und oben verschließen.

Außerdem kannst du zum Beispiel Pappteller oder Kaffeefilter als Verpackung der Geschenke verwenden. Schaue einmal hier vorbei. Dort findest du die Bastelanleitung.

Mit Papiertüten kannst du deine Geschenke auch so verpacken und auf eine Kommode stellen, dass es am Ende aussieht wie eine kleine weihnachtliche Stadt. Jedes Geschenk ist dabei ein kleines Häuschen.

Hast du besonders große Geschenke für den Adventskalender, die nicht in Säcken oder Tüten passen, kannst du diese Geschenke auch in Geschenkpapier verpacken. Vergiss nur nicht, die Zahl draufzukleben, denn sonst weiß der oder die Beschenkte nicht, wann sie das Päckchen auspacken muss.

Für wen einen Adventskalender gestalten?

Natürlich denkt man dabei als erstes an den Partner, die Partnerin oder die eignen Kinder. Aber es werden sich sicherlich auch andere in deinem Freundes- oder Familienkreis über einen selbst gemachten Adventskalender freuen. Achte nur darauf, dass du dir nicht zu viele Adventskalender in einem Jahr vornimmst. Viele unterschätzen den Zeitaufwand, der eigentlich hinter der Gestaltung und der Ideenfindung steckt. Gerade die aufwendigen Kalender mit vielen individuell auf den Beschenkten angepassten Dingen sind nicht in wenigen Stunden gemacht.

Deine Eltern werden sich bestimmt sehr über einen Adventskalender freuen. Oft haben wir von unseren Eltern in der Kindheit auch immer einen bekommen – ob gekauft oder selbst gemacht. Daher können wir ihnen auch einmal einen schenken. Deine Eltern werden bestimmt auch von einem Adventskalender mit Fotos begeistert sein. 

Aber genauso werden deine Großeltern auch Strahlen, wenn du ihnen einen Adventkalender gestaltest. Meist leben wir weiter weg von Oma und Opa und bei ihnen zu Hause ist in der Vorweihnachtszeit vielleicht nicht mehr der Trubel wie er es früher einmal war. Damit bringst du ihnen die Weihnachtsstimmung direkt in ihr Wohnzimmer. Dabei kannst du auch jedes Türchen mit einer geraden Zahl für deine Oma befüllen und alle ungeraden Zahlen für deinen Opa gestalten. So haben beide etwas davon und du musst nur über 12 Türchen für jeden nachdenken. Für Heilig Abend findest du bestimmt auch ein besonderes Geschenk für beide zusammen.

Ein Adventskalender für deine liebsten Kollegen auf der Arbeit wird ihnen gefallen. Hier muss es auch nicht der selbst gebastelte Kalender voller teurer Inhalte sein. Stattdessen kannst du auch jedes Türchen mit einer kleinen Süßigkeit befüllen oder einen Adventskalender mit Fotos gestalten. Sie werden auf jeden Fall nicht mit diesem Geschenk rechnen! Haben deine Kollegen ihn dann direkt an ihrem Arbeitsplatz stehen wirst du ihnen den tristen Arbeitsalltag ein wenig versüßen können.

Außerdem könntest du einen Adventskalender für die Freude in deinem Freundeskreis gestalten, die in Kind erwarten. Wenn du selbst schon Kinder hast, weißt du, was die beiden gut gebrauchen können. Ansonsten schaue hier vorbei.

Du bist außerdem auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken? Hier haben wir bereits einen Beitrag über die besten Weihnachtsgeschenke für Kinder für dich erstellt. 

Falls du nach anderen Geschenken suchst, schaue doch einmal in unserer Geschenke-App vorbei! Dort findest du für jede Person mit den unterschiedlichsten Interessen das passende Geschenk!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Über Paratito

Mit Paratito bewegen wir Menschen dazu bewusster und nachhaltiger zu schenken.

Mit unser App erhalten unsere Nutzer außerdem immer passende Geschenkideen und werden rechtzeitig zu anstehenden Anlässen benachrichtigt.

Weitere Beiträge

Folge uns

Das ist Paratito

Paratito für iOS ist im ersten Halbjahr 2021 verfügbar

Bereits jetzt im Google Playstore

Die Welt der Geschenke

Weitere Beiträge für dich

Tag der Deutschen Einheit

Tag der Deutschen Einheit | 3. Oktober

Der Tag der Deutschen Einheit ist einer der wichtigsten Feiertage in Deutschland. Wenn du mehr über die Wiedervereinigung Deutschlands und die Geschichte erfahren möchtest, klicke hier.

Schön, dass du da bist!
Die besten Geschenke. bewusst schenken mit der paratito geschenkeapp
Ich bin Stefan, der Gründer von Paratito

Unser Team findet für dich täglich die besten Geschenke von über 100 Anbietern und stellt sie in der Paratito-App zur Verfügung.